Köpfe & Stimmen

Christiane Schulz - Kopie

Christiane Schulz

Chief Executive Officer Germany
Weber Shandwhick

Carglass fördert Klimaschutz

24. Mai 2017

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner DEVK Versicherungen initiiert Carglass die Klimaschutz-Initiative „Reparatur für die Natur“.

So sollen Kunden dazu angeregt werden, durch jede Steinschlagreparatur im Gegensatz zum direkten Austausch der Scheibe den CO2-Verbrauch um ca. 75% zu mindern. Zusätzlich soll dadurch auch die Klimabilanz verbessert werden, indem durch jede Steinschlagreparatur, die Carglass für DEVK Versicherungen durchführt, gleichzeitig für die Klimaorganisation PRIMAKLIMA ein Baum in Nicaragua gepflanzt wird um CO2 zu binden. Ziel der Initiative ist es, die Reparaturquote weiter zu steigern, denn eine Reparatur ist nicht nur emissionsärmer, sondern auch zeitsparender, kostengünstiger und spart auch z.B. Glasabfall ein. Das nachhaltige Engagement von Carglass ist Teil der verankerten Firmenstrategie und auch Ziel der firmeneigenen Stiftung. Unter dem Motto „Wir denken an morgen“ fördert Carglass schon seit Jahren die soziale Entwicklungshilfe in vom Klimawandel betroffenen Ländern wie Nicaragua. Weiter Informationen zu Carglass findet ihr auf dem CSR Jobs Profil.

Foto: Unsplash.com