30. November 2017

„START“ für einen neuen Weg ins Berufsleben

Als Förderer von Übernahmechancen durch Qualifizierung steht START NRW für eine herausragende Wertekultur. START unterstützt Quereinsteiger und Jugendliche mit Startschwierigkeiten im Berufsleben. Auch Zuwanderer, die über nicht anerkannte Ausbildungsabschlüsse verfügen, werden bei der Berufsanerkennung und Weiterbildung unterstützt. So wurde aktuell ein Modellprojekt mit der Stadt Duisburg ins Leben gerufen,…

Beitrag lesen

27. November 2017

Polizei Niedersachsen: ‚Strategie 2020‘

Lust auf Arbeiten bei der Polizei Niedersachsen? Dafür gibt es viele Gründe. Mit spannenden Führungskräfteprogrammen wird Personalentwicklung hier großgeschrieben. Auch Inklusion ist eines der Themen, die konsequent weiterentwickelt werden. Erst in diesem Jahr wurde ein neuer Aktionsplan zur Inklusion vorgestellt, der z.B. den Ausbau der Barrierefreiheit innerhalb der Gebäude beinhaltet. Allgemein ist CSR ein großes Thema bei der Polizei…

Beitrag lesen

23. August 2017

Broich Catering: Immer neue Perspektiven für Mitarbeiter

Mehr als nur Catering- nicht nur inhaltlich hat sich Familie Broich auf neue Entwicklungen eingestellt, auch betrieblich fördert Broich Catering etwa die Integration von Flüchtlingen und bietet ihnen sowie Young Professionals eine berufliche Perspektive. Mit der Eröffnung der BROICHAKADEMIE bietet das Unternehmen seit 2008 seinen rund 150 Mitarbeitern und Auszubildenden ein…

Beitrag lesen

23. August 2017

Capgemini sieht Diversity und Integration als Gewinn

Nicht nur die Chancengleichheit im Unternehmen, sondern auch die Integration von Flüchtlingen ist ein wichtiger Aspekt des Personalmanagements von Capgemini.  „Kunden nicht nur gewinnen, sondern auch nachhaltig für Capgemini begeistern“ – so lautet ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie von Capgemini. Jeder Bereich, von HR über CSR bis hin zur Familienfreundlichkeit und Flüchtlingsintegration, zählt und wird im Betrieb vertreten und macht…

Beitrag lesen

25. Juli 2017

„Immer unserer Zeit voraus“ – Werkhaus als Nachhaltigkeitspionier

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind für Werkhaus kein Neuland mehr, bereits seit 25 Jahren macht sich das niedersächsische Unternehmen auf diesem Sektor stark und produziert seither digital. Auch die Themen…

Beitrag lesen

23. Februar 2017

Neustarter – Durchstarter: Am Anfang stehen Freunde

Alexander hatte eine Idee: Am Anfang sollte man nie alleine stehen, sondern tatkräftig unterstützt werden. Auch bei der Gründung seines Start Ups “Start with a Friend” war es deshalb froh um Rat und Tat. Welche Stolpersteine es auf dem Weg der Gründung gab und wie er seinen Weg gegangen ist,…

Beitrag lesen

16. Dezember 2016

Integration durch Sprache: Babbel hilft Geflüchteten

Der erste Ansatzpunkt beim Thema Integration ist die Verständigung. Versteht man sich gegenseitig nicht, so wird es mit dem weiteren Vorhaben, der Integration schwierig. Babbel.com ist ein Online-Tool zum…

Beitrag lesen

14. Oktober 2016

Made in Liechtenstein: So hilft Hilti

Wer wirtschaftlich erfolgreich ist, muss auch in der Gesellschaft Verantwortung übernehmen. Diese Erkenntnis ist heute in vielen Führungsetagen angekommen. So auch bei der der Firma Hilti aus Schaan im Fürstentum Liechtenstein. Schon 1996 wurde die Hilti Foundation gegründet, mit der das Unternehmen weltweit Projekte unterstützt, die Benachteiligten neue…

Beitrag lesen

30. September 2016

Stay Welcome: Netlight Consulting vermittelt Jobs an Geflüchtete

Im eigenen Wirkungskreis etwas Gutes tun und damit eine gelebte CSR Kultur an den Tag legen: Diese Mentalität wird für immer mehr Unternehmen selbstverständlich. So hat sich auch das IT- und Technologieberatungsunternehmen Netlight Consulting aus München Gedanken darüber gemacht, an welchen Stellen es ansetzen kann um Benachteiligten zu helfen. Die Idee des Unternehmens ist dabei naheliegend: Eine Internetplattform zur…

Beitrag lesen

14. Januar 2016

EnBW startet Berufsintegrationsprogramm für junge Flüchtlinge und Zuwanderer

Bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe haben 16 Schüler aus verschiedenen Integrationsklassen ein Praktikum begonnen. Das zweistufige Berufsintegrationsprogramm startet zunächst in Kooperation mit mehreren Schulen im Karlsruher Umkreis.

Beitrag lesen