CSR JOBS AWARD 2017

Arbeitgeber mit Verantwortung gesucht!  

Zum vierten Mal prämiert das Employer Branding Beratungsunternehmen CSR jobs & companies Arbeitgeber mit Verantwortung: Bis zum 30. Juni 2017 haben Unternehmen, Behörden und Institutionen mit Sitz in Deutschland Gelegenheit, sich zu bewerben. Neu in diesem Jahr sind die Kategorien „Unser Inklusionsprogramm“, „Unsere Vielfalt“ und „Unsere Qualifizierung“. Medienpartner sind UNICUM, creditreform und handelsjournal. 

Zum 4. Mal Auszeichnung von engagierten Arbeitgebern in Deutschland

Hoch karätige Jury wählt Arbeitgeber in zehn Kategorien aus

Vielfalt, Inklusion und Qualifizierung als neue Jury-Kategorien

Prominente Award-Verleihung

Hintergrund

Gerade junge Arbeitnehmer und Hochqualifizierte wollen mehr vom Job als das monatliche Gehalt. Von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf über Gesundheitsmanagement bis hin zu sozialem und gesellschaftlichem Engagement schauen Mitarbeiter sehr genau hin, in welchen Bereichen sich Arbeitgeber engagieren. Zahlreiche Arbeitgeber in Deutschland kommen diesem Wunsch nach und haben CSR (Corporate Social Responsibility) - Aktivitäten entwickelt, in die sie ihre Mitarbeiter aktiv einbinden. Die Plattform für engagierte Arbeitgeber in Deutschland www.csr-jobs.de möchte in Kooperation mit den drei Medienpartnern helfen, diese Beispiele einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Mitmachen und gewinnen

Die „Arbeitgeber mit Verantwortung“ werden im Rahmen einer prominenten Award-Verleihung im Hotel Ritz Carlton, Wolfsburg mit dem CSR Jobs Award 2017 ausgezeichnet. Die zehn besten Unternehmen erhalten unter www.csr-jobs.de ein ausführliches Unternehmensprofil in Wort und Bild. Jeder Teilnehmer des Wettbewerbs erhält zehn Stellenanzeigen auf der Plattform kostenfrei. Die Bewerbungsfrist für dieses Jahr ist bereits abgelaufen.

Kategorien und Jury

Unsere Werte
Prof. Dr. Anja Karlshaus, Cologne Business School

Was sind Ihre Werte oder nach welchem Leitbild handeln Sie in Ihrem Unternehmen? Wie werden Werte und Leitbild in Ihrem Unternehmen konkret umgesetzt?

Unsere Familienkultur
Oliver Schmitz, berufundfamilie Service GmbH

Welche Familienkultur wird in Ihrem Unternehmen gelebt? Gibt es Teilzeitjobs oder Modelle zur Unterstützung von Mitarbeiter mit pfl egebedürftigen Eltern? Unterhält Ihr Unternehmen eine Kita? Wie unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung?

Unsere Flüchtlingshilfe
Conradin von Nicolai, Deutsches Rotes Kreuz

Gibt es im Unternehmen Programme oder Pläne zur Integration von Flüchtlingen?

Unser soziales und gesellschaftliches Engagement
Petra Balzer, Joblinge GAG Köln

Was machen Sie im Bereich des gesellschaftlichen Engagements? Geben Sie Ihren Mitarbeitern unbezahlten Urlaub für soziale Tätigkeiten oder entwickelt Ihr Unternehmen eigene Projekte?

Unser Personalmanagement:
Prof. Dr. Michael Gielnik, Professor für Personalentwicklung, Leuphana Universität Lüneburg

Hier geben Sie Auskunft zu Ausbildung, Personalentwicklung, Arbeitsbedingungen etc.

Unser Nachwuchs
Anna Lenja Hartfiel, Redakteurin UNICUM BERUF & Corporate Publishing

Welche besonderen Ausbildungsprogramme haben Sie? Wie fördern Sie Young Professionals?

NEU: Unsere Vielfalt
Helmut Metzner, Vorstand LSVD Bundesverband

Wie fördern Sie Vielfalt innerhalb Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation)?

NEU: Unsere Qualifizierung:
Hubert Hundt, Geschäftsführer castenow communications gmbh

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter als Säule ihres Erfolgs betrachten, investieren viel in ihre Qualifizierung und in lebenslanges Lernen. Gesucht sind innovative und nachweislich erfolgreiche Programme und Methoden, um die Potenziale von Mitarbeitern zu erkennen und bestmöglich zu fördern. Ganz egal, ob zur Qualifizierung von ungelernten Kräften, im Ausbildungswesen oder zur Bildung der Führungselite.

NEU: Unser Inklusionsprogramm:
Günter Sandfort, Stv. Caritasdirektor, Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.

Gibt es Maßnahmen für Inklusionsprogramme innerhalb Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation?

Unsere neue Arbeitswelt
Lucia Falkenberg, ECO Verband

Wie beeinflusst die Digitalisierung das Arbeitsumfeld von Ihren Mitarbeitern – und wie lässt sich Digitalisierung verantwortungsvoll im Personalwesen umsetzen? Welche innovativen Arbeitsmodelle haben Sie für Mitarbeiter entwickelt? Und wie betreiben Sie in Ihrem Unternehmen eine moderne Form von Personalsuche – und marketing (Stichworte: Social Media, Recruiting, Employer Branding)?