16. Oktober 2017

Terrot ist „Unternehmen für Toleranz 2017“

Zum vierten Mal hat ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. den Titelwettbewerb „Unternehmen für Toleranz“ ausgeschrieben. Am 5. Oktober wurden Unternehmen und Niederlassungen in Sachsen, die sich gegen Rassismus und Diskriminierung und für mehr Toleranz und Vielfalt einsetzen, für ihr Engagement ausgezeichnet. Der Titelwettbewerb steht unter Schirmherrschaft der Sächsischen Staatsministerin…

Beitrag lesen

16. Oktober 2017

KAISER+KRAFT: Internationale Erfahrungen für Young Talents

KAISER+KRAFT ist ein europaweit führender B2B-Versandhändler für Büro- und Betriebsausstattung. Effiziente Maßnahmen zur Förderung von Familienkultur und Qualifizierung der Mitarbeiter stehen hier nicht nur auf dem Papier. Schon während der Ausbildung oder des DHBW-Studiums werden junge Talente gefördert und…

Beitrag lesen

12. Oktober 2017

Heimbeatmung: Integration ermöglicht Karriere-Chancen

Inklusion. Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Qualifizierung: Nur drei Werte des Leitbildes von Heimbeatmung.  Zur Verbesserung der Arbeitskultur im Unternehmen werden regelmäßige Mitarbeiterbefragungen und gemeinsame Events sowie eine Teilausschüttung des jährlichen Gewinns an die Beschäftigten durchgeführt. Zur Nachwuchsförderung steht Heimbeatmung im stetigen Kontakt mit verschiedenen Hochschulen. Altenpflegekräfte werden nach den…

Beitrag lesen

10. Oktober 2017

So gelingt das ‘Onboarding’ für Berufseinsteiger bei Grohe

Das ‚Onboarding Programm‘ umfasst ein E-Training für den Berufseintritt bei GROHE. Außerdem werden über 25 Ausbildungsberufe angeboten.  Im Rahmen des besonderen Vertriebspraktikums „Azubi on Tour“ lernen Azubis den Außendienst kennen…

Beitrag lesen

10. Oktober 2017

Volkswagen OTLG: Azubis für Wertekultur sensibilisieren

Bei der Volkswagen OTLG fließt soziales Engagement mit in die Beurteilung der Auszubildenden ein. Welche Projekte unterstützt werden, können sich die Young Professionals selber aussuchen. Beispiele für erfolgreiche Kooperationen sind Projekte mit der Kölner Flüchtlingshilfe und die Initiierung eines „Talentpools“ für sozial schwache Jugendliche entstanden. Vom Start ihrer Ausbildung an…

Beitrag lesen

10. Oktober 2017

Los geht das Studentenleben: Tipps für Erstsemester

In diesen Tagen beginnt für viele das erste Semester und damit offiziell das Studentenleben. Auf die Neu-Studenten warten nicht nur Uni-Partys und WG-Leben, sondern auch viele neue Erfahrungen. Damit der erste Uni-Tag nicht gleich scheitert, weil du den Hörsaal deiner Vorlesung nicht findest, ist es hilfreich, sich vorab schau zu machen, wo und wann du welche Kurse hast und wo…

Beitrag lesen

4. Oktober 2017

geff: Ausbildung international

Ein kleines, kreatives und internationales Team – und trotzdem nachhaltiges, zukunftsorientiertes Arbeiten – dafür steht der Name geff. Nachhaltigkeit steht bei geff an erster Stelle. Durch ein internationales Praktikanten-Programm werden weltweit Nachwuchstalente rekrutiert, die das deutsche Arbeitsleben kennenlernen und innerhalb des sechsmonatigen Praktikums eigene Aufgaben und die aktuellen Projekte mitbetreuen. geff legt Wert auf technische Innovationen wie neue Energie…

Beitrag lesen

4. Oktober 2017

Deutsche Post: 1.000 Praktikumsplätze für Geflüchtete

Als weltweit führender Anbieter von Logistik- und Briefkommunikationsdienstleistungen hat vor allem Vielfalt, Respekt und Inklusion einen hohen Stellenwert im Wertekodex der Deutschen Post DHL Group. Der Frauen-Anteil liegt bei 21,1 Prozent im oberen und mittleren Management. Das Unternehmen beschäftigt zudem 15.000 Mitarbeiter mit Behinderungen. Die Beteiligung an der deutschen Flüchtlingshilfe stellt einen Teil der Unternehmensstrategie dar und setzt das bisher…

Beitrag lesen

27. September 2017

AAM: Young Professionals im Blick

Aufrichtigkeit, Fairness und Vertrauen – das sind die Säulen, die Geschäftsführer Renee Böttcher als Basis für sein Unternehmen aam it, festgesetzt hat. Als Personaldienstleister für die Ingenieur- und IT-Branche vermittelt…

Beitrag lesen