Digitalisierung bringt Capgemini 1.250 neue Stellen

Nachdem im Vorjahr bereits über 1.000 Stellen neu besetzt worden sind, sucht Capgemini für das laufende Jahr 2017 nach weiteren 1.250 gut ausgebildeten Fachkräften im Digital- und Cloud-Bereich.

Von Datenanalysten über Cybersecurity-Spezialisten bis hin zu Beratern für die digitale Transformation soll nahezu jede Abteilung erweitert werden. Die große Nachfrage im Cloud- Bereich beschert besonders dem Unternehmensbereich Cloud Infrastructure Services einen erheblichen Zuwachs an neuen Talenten. Somit ermöglicht der Stellenausbau dem Unternehmen eine neue, erfolgreiche Ausrichtung auf digitale Geschäftsfelder. Darüber hinaus beteiligt sich Capgemini an einer Kooperation mit der DHBW Stuttgart und startete das duale Studienprogramm für die Fächer Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik. Zusätzlich hat Capgemini hunderte Praktika sowie Werksstudentenstellen an allen 13 deutschen Standorten ausgeschrieben. Weitere Informationen über Capgemini findet ihr auf dem CSR Jobs Profil.

Foto: Capgemini